Trikuspidalklappenfluss

 

Die Trikuspidalklappe ist die Verbindungsklappe zwischen dem rechten Herzvorhof und der rechten Herzhauptkammer. Bereits ab der 12. Schwangerschaftswoche kann der Blutfluss durch diese Klappe analysiert werden. Ist er normal, so spricht dies gegen das Vorliegen von Chromosomenstörungen und Herzfehler. Ist dieser Blutfluss auffällig, so erhöht sich das Risiko sowohl für Herzfehler, als auch für Chromosomenstörungen.